Skilandschulheim 2016

Kleinwalsertal01

Seid über 25 Jahren waren wir aud er Postalm.

Nachdem dort der Skibetrieb nur noch eingeschränkt gewährleistet ist, haben wir uns nach einem anderen Skigebiet umgesehen und gefunden. Ab diesem Jahr fahren wir ins schöne  Kleinwalsertal.

Untergebracht sind wir im Haus Bergheimat, direkt an der Piste. 

Kleinwalsertal01 Kleinwalsertal02
Kleinwalsertal03 Kleinwalsertal04

 Tag 1:

Um 10.30 Uhr sind wir, wie immer mit der Firma Bugl, losgfahren und kamen gut um 19

6.30 Uhr in Hirschegg an. Das Skiausleihen verlief gut und wir richteten uns danach in unserem Haus ein.

Die ersten machten bereits am Abend ihre erste Tiefschneeerfahrung (mit Turnschuhen geht man in gut 50cm tiefen Schnee halt icht so gut…)

Heute abend gab es Nudeln mit Soße – das war lecker!

Wir freuen uns auf die kommenden Tage!

Tag 2:

KW2016-01 KW2016-02
KW2016-03 KW2016-04

Heute ging es endlich los. Wir fuhren ein kurzes Stück mit dem Bus und waren mitten im Anfängergebiet. Die Pisten vor dem Haus waren noch etwas zu schwer. Die Schüler haben sehr schnell gelernt und konnten bereits nach 2h an den ersten Lift. Morgen soll es sonnig werden, dann können wir mit den Liften auch weiter nach oben fahren.

Tag 3:

 

KW2016-05 KW2016-06
KW2016-08 KW2016-07
KW2016-09

Morgens waren noch Wolken da, doch nachdem wir mit zwei Sesselbahnen ganz nach oben gefahren waren – welch ein Ausblick!! Sonne satt und was für Berge!

Aber auch das Essen ist top! Gestern gab es sogar Speck mit Ei und Würstchen, neben Marmelade, Müsli, Nutella, Käse und Schinken.

Tag 4:

KW2016-10 KW2016-11

Die Gruppen machen weiter sehr gute Fortschritte. Heute war es anfangs noch sonnig, nach und nach zog es zu und dann begann es richtig zu schneien. 

Tag 5:

KW2016-16
KW2016-17 KW2016-21
KW2016-20 KW2016-19

Über Nacht hatte es gut 10cm Neuschnee gegeben. Das war zwar nicht so viel, aber es sah toll aus. Auch fuhr sich die Piste butterweich. Die Sonne schien den ganzen Tag und man hartte eine tolle Fernsicht. Die meisten Gruppen schafften es, nun auch schon die roten Pisten zu fahren. (blau = leicht, rot = mittel, schwarz = schwer) Es gibt hier so viele verschiedene Pisten, da ist für jeden etwas dabei.

Tag 6:

KW2016-23
KW2016-24
KW2016-26 KW2016-27

Unser letzter Skitag brachte noch einmal tolles Wetter und wir genossen die Landschaft sehr. Am Schluss des Tages gaben wir noch die Ski zurück und machten uns dann auf den Weg zu unserem Haus. Heute Abend warten noch spiele auf uns und natürlich das Packen. Ml sehen, ob alle ihre Sachen wieder in ihre Koffer hinein bringen. Wobei manche ja so große Koffer haben, da muss eigentlich alles hinein passen.